Mittwoch 14. März 2018
   
ab
09:00 Uhr

Check-In • Welcome-Coffee • Networking • Innovationsausstellung
10:00 Uhr Grußworte und Einführung
10:15 Uhr Noch Vision oder schon Realität - Aufbruch in ein neues Laborzeitalter
Neue Laborwelten für neue Nutzergenerationen
N.N. Carpus

11:00 Uhr Next Generation Science
Anforderungsprofile zukunftsorientierter Wissenschaftsarbeitsumfelder im Kontext gesellschaftlicher Entwicklungen
Urs Klipfel

11:45 Uhr Case Study 2Kompakt, Flexibel, Funktional
Pilotprojekt für hohe Flexibilität, optimale Arbeitsabläufe, kommunikative Transparenz - der Laborneubau des Stadtentwässerungsbetriebs Köln
Eric Mertens

12:15 Uhr Business Lunch • Get Together • Innovationsausstellung
13:15 Uhr Change-Management - Durch Partizipation in ein neues Laborumfeld
Wie Nutzer bei Veränderungsprozessen früh beteiligt werden können
Helmut Kowalewski

14:00 Uhr Case Study 2Vortrag in englischer SpracheResearch Centre KERAKOLL GreenLab (Italy)
Forschung im Einklang mit den Grundsätzen ökologisch nachhaltiger Strukturen
Dr. Marco Vanzini

14:30 Uhr Kaffeepause • Networking • Innovationsausstellung
15:00 Uhr Komplexe Laborgebäude in Modulbauweise
Chancen, Möglichkeiten und Grenzen beim Bau von Laborgebäuden
Stefan Boeckly

15:30 Uhr Exkursion mit Live-Acts
Transfer zu Cadolto nach Cadolzburg, dem Reinraum- und Laborspezialist und Marktführer bei medizinischen Gebäuden in Modulbauweise. Rundgang durch die modernen Produktionsstätten, eindrucksvolle Live-Demonstrationen mit anschließender Eröffnung und Besichtigung eines Labor-Forschungsmoduls, als Experimentalplattform zur Erprobung neuer Laborarbeitsumgebungen für zukünftige Laborgenerationen
18:00 Uhr Abendprogramm mit Live-Unterhaltung (bis ca. 22:30 Uhr)

ab
21:30 Uhr


Rück-Transfer zu den Hotels
Donnerstag 15. März 2018
   
09:00 Uhr Case Study 2Schneller zum Labor - dank optimaler Zusammenarbeit
TUM Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit der TU München
Simone Lochbihler, Hubert Hilmer

09:45 Uhr Vortrag teilweise in deutscher SpracheVortrag teilweise in englischer SpracheTranslational Research for Health
Lab design for the next moonshots
Guido Meßthaler, Brian Kowalchuk

10:15 Uhr Kaffeepause • Networking • Innovationsausstellung
10:45 Uhr Vortrag teilweise in deutscher SpracheVortrag teilweise in englischer SpracheFuture Labs - Possibilities for a "smart" laboratory
Intelligent generic laboratory operations environments (IGLO environments)
Rob Kanbier, Johan van Gerven

11:30 Uhr Creativ Spaces
Multisensorische Gestaltung von Büroflächen mit Laborbezug, die das Wohlbefinden und das Engagement verbessern
N.N. Steelcase

12:15 Uhr Business Lunch • Get Together • Innovationsausstellung
13:15 Uhr Einführung in die Workshops

Workshop 1: Partizipative Methoden bei Veränderungsprozessen
Den Nutzer optimal auf ein neues Laborsumfeld vorbereiten
Helmut Kowalewski

Workshop 2: New Lab-Building Concepts
Flächenkonzepte, Layouts, Workflows
N. N. Carpus / Steelcase

Workshop 3: Smarte, vernetzte und ergonomisch-funktionale Laborarbeitsplätze
Was brauchen Laborräume im digitalen Zeitalter - und wie sollen diese aussehen
Klaus Söhngen

13:30 Uhr Interaktive Workshops
15:00 Uhr Kaffeepause • Networking • Innovationsausstellung
15:30 Uhr Präsentation Workshop-Ergebnisse
teilw. als Graphic Recording
13:30 Uhr Abschlußdiskussion

Programmänderungen sind jederzeit vorbehalten.